Wechloy

Haltepunkt Wechloy: Eröffnung für Juni versprochen

Die Eröffnung des Haltepunkts Wechloy soll jetzt im Juni stattfinden.

Die Eröffnung des Haltepunkts Wechloy soll jetzt im Juni stattfinden.
Foto: NordWestBahn

Oldenburg (am/pm)– Der CDU-Bundestagsabgeordnete Stephan Albani teilt mit, dass die Eröffnung des Haltepunkts Oldenburg-Wechloy heute bekannt gegeben wurde. Mitte Juni soll die Station nun in Betrieb gehen. Die OOZ berichtete bereits mehrfach über die Entwicklung. Zunächst war die Inbetriebnahme für Mitte Dezember geplant. Die Verzögerungen wurden von der Deutschen Bahn mit notwendigen Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik für die Signale zum Stellwerk begründet, die nicht rechtzeitig abgeschlossen werden konnten.

„Das lange Warten hat ein Ende. Gerade die Pendler und Studierenden dürfen sich freuen: Der Haltepunkt für die Regio-S-Bahn in Wechloy wird im Juni eröffnet“, erklärte Stephan Albani heute in Berlin. „Auf mein drängendes Nachfragen, endlich einen konkreten Termin zu nennen und meinen Hinweis, dass wir in Oldenburg und Umgebung auf diesen wichtigen Haltepunkt nicht länger warten wollen, hat man mir heute eine Terminzusage gemacht“, so der Abgeordnete weiter. „Der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn, Ulrich Bischoping hat mir schriftlich mitgeteilt, dass der Haltepunkt mit dem sogenannten ‚kleinen Fahrplanwechsel‘ am 14. Juni eröffnet wird.

Der Eröffnungstermin wurde mehrfach verschoben. MdB Stephan Albani will am Ball bleiben. „Wir hatten bereits genug Überraschungen und immer noch keine im Betrieb befindliche Station“, erklärt er abschließend.

Update, 22. April, 12.11 Uhr

Dem SPD-Bundestagsabgeordneten Dennis Rohde wurde ebenfalls bestätigt, dass der Haltepunkt im Juni eröffnet werden soll. Rohde freut sich, dass es nun einen Haltepunkt in Wechloy geben wird. „Gerade für Studierende ist dieser Halt in der Nähe des Oldenburger Campus wichtig. Gut, dass für den Haltepunkt Oldenburg-Wechloy nun mit Hochdruck gearbeitet wird, damit die Züge der Regio-S-Bahn ab Sommer hier halten.“

Vorheriger Artikel

Tag der offenen Tür: Ein Jahr Poly-Haus

Nächster Artikel

MACO City: Vergangenheit und Visionen

7 Kommentare

  1. robert nähle
    21. April 2015 um 21:55 — Antworten

    im juni welchen jahres?

    • Michael Reins
      22. April 2015 um 0:49 — Antworten

      Das war exakt die Frage, die auch mir sofort in den Sinn kam.

  2. Aleskerli
    23. April 2015 um 2:12 — Antworten

    Guten Morgen Do. 23-04-15 SYSTIME (-:
    Wir verstehen diese dämlichen Kommentare von Robert Nähle & Michael Reins NICHT!
    Gehen davon aus, das der Juni 2015 gemeint ist? Vielleicht sollten die derzeitigen Kommentatoren, sich selbst vor Ort “schlau machen”? Das Foto vom Archiv der Nord-West-Bahn zeigt, das der Haltepunkt bereits “vorhanden” ist? Selbst werden wir in den nächsten Tagen einen Einkauf bei Famila XXL dazu nutzen; um uns in der Nähe umzuschauen!
    Liebe Grüße an das OOZ Team (-:

  3. robert nähle
    8. Mai 2015 um 15:39 — Antworten

    “mut zur lücke”

    realer irrsinn auf extra 3

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *