Oldenburg

Ehrung für Bibliothekar Paul Raabe

Am 21. Februar wäre Paul Raabe 90 Jahre alt geworden. Zu diesem Jubiläum widmet die Landesbibliothek „Deutschlands bekanntestem Bibliothekar seit Lessing“ (FAZ) eine Publikation mit dem Titel „Paul Raabe. Spuren seines Lebenswerks in der Landesbibliothek Oldenburg“.

Weiterlesen →
Oldenburg

Erinnerungsgang anlässlich der Novemberpogrome

Auch in diesem Jahr wird in Oldenburg an die Verfolgung und Ermordung jüdischer Mitbürger erinnert. Anlass sind die nationalsozialistischen Novemberpogrome, in deren Verlauf jüdische Männer verhaftet, durch Oldenburgs Straßen getrieben und anschließend deportiert wurden.

Weiterlesen →
Kultur

Peter Suhrkamp: Vom Volksschullehrer zum Verleger

Er war Volksschullehrer, Reformpädagoge, Soldat im Ersten Weltkrieg, Redakteur, Schriftsteller, Spielleiter und Dramaturg und später ein bis heute bekannter Verleger. Die Rede ist von dem Kirchhattener Peter Suhrkamp, der am 28. März 125 Jahre geworden wäre.

Weiterlesen →
Kultur

Vielseitige Welt der Bibliotheken

Den Welttag des Buches nutzen öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken, um ihren Bestand und ihre Angebote vorzustellen. Im Oldenburger Land beteiligen sich rund 50 Einrichtungen mit Ausstellungen und Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswoche „viELSeitig“.

Weiterlesen →
Oldenburg

Landesbibliothek erhält Lern- und Infozentrum

In der Landesbibliothek Oldenburg sind die Bauarbeiten für ein neues Lern- und Informationszentrum (LIZ) bereits fortgeschritten. 10.197 Menschen haben Medien aus dem Bestand der Landesbibliothek ausgeliehen – so viele wie noch nie.

Weiterlesen →
Meldungen

Öffentliche Führung durch die Landesbibliothek

Die Landesbibliothek Oldenburg (LBO) bietet regelmäßige Führungen an. Der nächste Termin ist am Dienstag, 2. Februar. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Aktuelle Literatur und ein umfangreicher Altbestand stehen den Nutzern der Landesbibliothek Oldenburg zur Verfügung.

Weiterlesen →
Oldenburg

Landesbibliothek erhält Lern- und Infozentrum

In der Landesbibliothek Oldenburg wird ab dem 4. Januar 2016 ein neues Lern- und Informationszentrum gebaut. Die Bibliothek bleibt während der sechsmonatigen Umbauphase jedoch wie üblich von Montag bis Samstag durchgehend geöffnet.

Weiterlesen →
Kultur

Digitalisierung in der Landesbibliothek Oldenburg

Auf Initiative des Oldenburger Landtagsabgeordneten Ulf Prange (SPD) fördern die Regierungsfraktionen die Digitalisierung von Druckwerken und Handschriften in der Landesbibliothek Oldenburg im kommenden Jahr mit 35.000 Euro.

Weiterlesen →
Menschen

In 25 Jahren 14 Nachlässe aufgearbeitet

Seit 1990 hat der heute 89-jährige Herwig Witte 14 Nachlässe in der Landesbibliothek Oldenburg am Pferdemarkt, darunter den von Hein Bredendiek, Oswald Andrae oder Paul Raabe, ehrenamtlich aufgearbeitet. Sie würden sonst weiter in Kisten schlummern.

Weiterlesen →
Oldenburg

Paul Raabe Archiv feierlich eröffnet

Gestern wurde in der Landesbibliothek Oldenburg das Paul Raabe Archiv feierlich eröffnet. Im Beisein seiner ältesten Tochter und Nachlassverwalterin Katharina Raabe wurden die Verdienste des gebürtigen Oldenburgers gewürdigt.

Weiterlesen →